Warum eigentlich "Mix:tape"?

Die Idee zu dem Namen Mix:tape kam uns, als wir im Proberaum ein paar alte Kassetten auskramten. Wir verbinden mit Mix:tapes Erinnerungen an gemeinsame Urlaube, den Sommer in einem anderen Land oder die erste Liebe. Die Idee von Mix:tape, die besten Songs verschiedener Stilistiken zusammenzustellen und zu interpretieren, war also geboren. Heute freuen wir uns über die zahlreichen Gäste, denen unsere Art der Darbietung gefällt und mit denen wir bereits viele eindrucksvolle Momente erleben durften.

Aber was genau verbirgt sich noch so alles hinter der Idee von Mix:tape? Wenn sich aussergewöhnliche Sänger und Musiker mit der Absicht zusammenfinden, gehobene Unterhaltungsmusik für verschiedene Anlässe zu interpretieren, ist das Ergebnis eine Liveband, die niemanden kalt lässt.

Zunächst als Hochzeitsband gedacht, sorgen wir auch auf Firmenfeiern, Gala-Dinnern und Abiturfeiern für gediegene, stilvolle Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau.